Schleswig-Holstein-Runde 2017

 

Malente - Brodersby

 

ca. 200 Kilometer

19. - 28. Mai 2017

 

Ein Reisebericht

 

Startseite
Über mich
Meine Esel
Fotogalerie
Koppel-Planer
Koppel-Konzept
Kindergeburtstag
KiGa und Schule
Wandern
Esel-Trekking
Kontakt
Anfahrt
Datenschutz
Impressum

 

19.Mai 2017

In der Ruhe liegt die Kraft, sagt man. Die ersten Stunden dreht sich in Gedanken noch alles um das, was jetzt 10 Tage ohne mich auskommen muss und wird. Mein Terminplaner für die Eselkoppel ist rappelvoll, nur dieses kleine Zeitfenster für meine kleine Tour habe ich mir gegönnt. Die anderen Tiere sind versorgt. Wanda bremst mich sehr schnell auf "Tour-Modus", und zudem gehen wir am ersten Tag nur eine kleine Strecke bis nach Högsdorf. Fast den gesamten Tag wandere ich auf einem Sandweg durch eine landschaftliche Perle. Unterwegs begegnet mir nur ein einsamer Hund, irgendwie komisch, wo Eddie doch Zuhause geblieben ist. Die Holsteinische Schweiz ist touristisch sehr gut erschlossen, ich rechne deswegen nicht damit, ohne weiteres einen Platz für mein Zelt und eine kleine Paddock-Fläche für Wanda zu bekommen. Der Tag ist schwülwarm und es sind Gewitter mit Starkregen vorhergesagt. Ich schaue mich zur Sicherheit bereits am Nachmittag nach einer geeigneten Unterkunft um und treffe auf Carmen und Achim Treschan, die in Högsdorf "Treschan´s Gasthaus" betreiben. Wir dürfen bleiben. Dankbar schlage ich mein Hilleberg auf und Wanda grast zufrieden auf einer kleinen Paddock-Fläche. Es ist noch relativ früh, Zeit für Gedanken und für mein Buch ...

 

      

 

weiterlesen ...

 

zurück zur Startseite ...